naduhead Farbstreifen
StartseiteÜber uns• Team• Leitbild• Das Buch• Verein• Kontakt• ImpressumAktuellesNaDu-KinderparlamentWochenprogrammFerienprogrammProjekte / AngeboteBilderStellenangebote PresseSpenderArchiv20142015
SPATS e.V.

Einrichtungen und Projekte der Selbsthilfe im Sahlkamp
Solidarisch-Präventiv-Attraktiv-Tatkräftig-Sozial

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Eigeninitiative und Selbstorganisation der Anwohner aus mehr als 80 Nationen in einem Wohngebiet mit besonderen sozialen Problemlagen im Stadtteil Hannover-Sahlkamp zu fördern und zu stützen. Darüber hinaus Vorurteile und Anonymität abzubauen sowie Toleranz zu stärken.

Der Zweck des Vereins ist die Förderung der sozialen und kulturellen Infrastruktur, insbesondere der Förderung der Volksbildung, der Berufsbildung, der Erziehung, der Jugendpflege, der internationalen Gesinnung und des Völkerverständigungsgedanken.

Durch geeignete, notwendige Maßnahmen und Angebote im Stadtteil soll Anonymität abgebaut, Vandalismus eingedämmt, soziale Verantwortungsübernahme und Eigeninitiative zur Verbesserung des Lebens- und Wohnklimas gestärkt werden.

Der Verein erfüllt seine Aufgabe überparteilich und überkonfessionell.
Der Verein ist anerkannt als Träger der freien Jugendhilfe.


Kooperationspartner

Stadtteiltreff Sahlkamp
Internationale Stadtteilgärten Hannover e.V.
Grundschule Hägewiesen
Jugendzentrum Sahlkamp
Kommunaler Sozialdienst
Heimverbund Hannover
Projekt Niko
Fachhochschule Hannover, Fakultät V - Diakonie, Gesundheit und Soziales
Volkshochschule Hannover
Polizeidienststelle Sahlkamp/Bothfeld/Vahrenheide
Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil Sahlkamp e.V.
Gemeinwesenarbeit Sahlkamp
NaDiLa Nachbarschaftsdienstladen
AWO
Flagge